Programm
> Kursdetails

I. B. Singer und seine Werke (Nobelpreis für Literatur 1978)

"Singers Werk wurde zum großartigsten Requiem auf eine untergegangene Welt, das sich denken lässt" (Die Welt). Wir befassen uns vor allem mit den Werken von I. B. Singer, auf die sich diese Kritik bezieht und besprechen den Erzählband "Mein Vater der Rabbi" und den Roman "Der Zauberer von Lublin", die dem jüdischen Leben in einem Schtettl vor dem Ersten Weltkrieg gewidmet sind.



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-02256

Beginn: Mi., 20.11.2019, 10:45 - 13:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 20,00 €


Anmeldebedingung:


Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
20.11.2019
Uhrzeit
10:45 - 13:15 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; C203




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!