Programm

Wenn der Wandel der Arbeitswelt die Gesellschaft spaltet – oder Wie schaffen wir neue soziale Solidarität? In Kooperation mit Forum Soziale Technikgestaltung beim DGB

Seit beinahe dreißig Jahren befasst sich das Forum Soziale Technikgestaltung mit dem Wandel der Arbeitswelt durch die Digitalisierung. Mehr als 4500 Frauen und Männer aus Betriebs- und Personalräten, aus Belegschaften von großen und kleinen Betrieben der Produktion, Dienstleistung und Verwaltung stärken Gestaltungskompetenz „von unten“, um aus neuen Technologien humane Arbeitsumgebungen zu schaffen. Nicht Ohnmacht vor der Veränderung sondern Ermutigung zur Umsetzung eigener „Tagträume“ stehen auf der Tagesordnung! – Der Vortrag will Orientierung geben und zu neuen Impulsen einladen. Wie können wir Betroffene ermutigen, nicht aufzugeben, sondern sich aufrecht und selbstbewusst in ihre eigene Angelegenheit einzumischen? Wie können wir neue öffentliche Orte in der Kommune schaffen, mit denen wir der Vereinzelung und enttäuschten Hoffnungen entgegentreten? Wie können wir neue soziale Spaltungen durch wachsende Abstraktion und Komplexität vermeiden? – Gute Antworten kommen am besten „von unten“, entfalten sich demokratisch von Angesicht zu Angesicht und folgen dem Tagtraum: „Seid realistisch, fordert das Unmögliche!“

Vortrag und Gespräch



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 192-04155

Beginn: Di., 19.11.2019, 20:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: Eintritt frei



Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
19.11.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B001 Theodor-Bäuerle-Saal


 


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8.00 – 20.00 Uhr
Sa, 8.00 – 13.00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!