Programm

Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Gegen Fake, Verschwörung und Manipulation - für Demokratie und ein gesellschaftliches Miteinander
Gespräch und Diskussion

Status Anmeldung möglich
Kursnummer 221-15847
Zeitraum von Do. 12.05.2022 bis Do. 30.06.2022, 17:00 - 19:00 Uhr
Dauer 5
Kursort Treffpunkt Fritz-Elsas-Straße
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung
In diesem Seminar lernen Sie, Falschmeldungen und Verschwörungstheorien zu erkennen, einzuordnen und ihnen zu begegnen. Dabei werden die Grenzen zwischen Meinungsfreiheit und Diskriminierung oder auch zum Rassismus aufgezeigt. In Vorträgen, praktischen Übungen, Beratungsrunden und Diskussionen können die Teilnehmerinnen ihr Bewusstsein und Urteilsvermögen schulen und sich für gesellschaftliche Diskussionen wappnen.
In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.
Nur für Frauen - ein Angebot der Frauenakademie


Termin(e)

Datum
12.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Fritz-Elsas-Str. 46/48, 70174 Stuttgart
Datum
19.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Fritz-Elsas-Str. 46/48, 70174 Stuttgart
Datum
02.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Fritz-Elsas-Str. 46/48, 70174 Stuttgart
Datum
23.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Fritz-Elsas-Str. 46/48, 70174 Stuttgart
Datum
30.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Fritz-Elsas-Str. 46/48, 70174 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!