Programm

Gasthäuser gestern und heute Stadtspaziergang

Nicht nur für Kultur und Freizeit sondern auch für die Politik war das Gasthaus früher wichtiger als heute.
Kaum vorstellbar, dass Bier einmal teurer war als Wein - und beides wurde reichlich genossen! Dieser abwechslungsreiche und amüsante Stadtspaziergang führt vorbei an Gasthäusern und Hotels, die es heute noch gibt.
Aber wir versuchen natürlich auch Gebäude "zum Sprechen zu bringen", wo früher schon die Ratsherren saßen, wo "gedichtet und gezecht" wurde "dass die Haare rauchten" und wo angeblich Friedrich Schiller die Zeche schuldig blieb? Was hatte es mit der "Hölle", dem "König von England" oder dem "Großfürst zu Russland auf sich? Warum wurde Casanova in seinem Gasthaus festgehalten und was machte die "Spanische Taverne" berühmt?
Eingegangen wird auch auf die heutige Situation der Gastronomie in Stuttgart.

Zusatzinformation:
Treffpunkt: Schlossplatz, vor dem Musikpavillon, 70173 Stuttgart



Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 192-08620

Beginn: Sa., 25.01.2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: ! Individuelle Ortsangabe !

Gebühr: 12,00 €


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Datum
25.01.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!