Programm
> Kursdetails

Führung durch den Kurpark Bad Cannstatt

Cannstatt war einst ein nobler Kurort, einer der renommiertesten in Europa. Nur wenigen ist dies bewusst, doch noch heute gibt es einen stimmungsvollen Kurpark mit zwei grundverschiedenen Teilen. Die Buchautorin Agnes Pahler erläutert die Hintergründe um die reichen Mineralquellen, die in Cannstatt warm aus der Erde sprudeln. In einem Spaziergang erkunden wir den Park und seine Bestandteile, die verschiedene gartengeschichtliche Stilrichtungen verdeutlichen. Die oberen Kuranlagen bergen noch immer einen Jugendstilpavillon und Gestaltungselemente der 1960er-Jahre, am Abgang finden wir die Gottlieb-Daimler-Gedenkstätte, aus dem unteren Parkteil ist eine Grünfläche für die Anwohner/innen geworden.



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-58120

Beginn: Sa., 20.06.2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 0

Kursort:

Gebühr: 12,00 €


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: U-Bahnhaltestelle Kursaal (U2), stadtauswärts, vor dem MineralBad Cannstatt, 70372 S-Bad Cannstatt


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8.00 – 20.00 Uhr
Sa, 8.00 – 13.00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!