Programm
> Kursdetails

Excel - Professionelle Diagramme erstellen (Webseminar)


Status Plätze frei
Kursnummer 202-90946
Beginn Di., 02.02.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr 30,00 €
Kursleitung
Voraussetzungen - gute Excel-Kenntnisse
- Zugang zu Excel von zu Hause/vom Arbeitsplatz
- sicherer Umgang mit dem PC
- Erfahrung mit Webseminaren hilfreich
- stabile Internetverbindung (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload).
- Mikrofon/Headset (Kamera optional)
Inhalte - Diagramme erstellen und gestalten
- Verschiedene Diagrammtypen und -untertypen einsetzen
- Diagramme beschriften und drucken
- Darstellung der Daten innerhalb eines Diagramms ändern
- Trendlinien und Fehlerindikatoren verwenden
- Dynamische Diagramme
Zusatzinformation Webseminar: An diesem Kurs können Sie live im Internet von zu Hause teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Sie können zwar intuitiv ein Diagramm in Excel erstellen, wissen jedoch nicht, welcher Diagrammtyp sich wirklich eignet, um ihre Daten optimal darzustellen? In diesem Kurs werden die in Excel verfügbaren Diagrammtypen anhand leicht verständlicher Beispiele erläutert. Außerdem lernen Sie, wie Sie ohne großen Aufwand Diagramme effizient bearbeiten, formatieren, beschriften und drucken.


Hinweis:
Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.




Datum
02.02.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
ZOOM 01


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!