Programm
> Kursdetails

Europa 1930 bis 1940, Teil 1 Kontinent ohne Ruhe und Stabilität

Die Phase zwischen den Weltkriegen war für fast alle europäische Staaten schwierig. Die Siegermächte Frankreich und Großbritannien waren mit inneren und äußeren Spannungen konfrontiert. Der „Gewinner“ Italien wurde unter Mussolini zum „Mutterland“ des Faschismus und auch in Spanien und Portugal etablierten sich, teils nach blutigem Bürgerkrieg, faschistische Regime. Wir wollen an diesem Abend speziell die Entwicklungen in West- und Südeuropa in den Blick nehmen.



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-02274

Beginn: Mi., 01.04.2020, 18:30 - 20:45 Uhr

Dauer: 0

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 20,00 €




Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information (telefonisch & per Mail) während Corona:
Mo – Fr, 8:00 – 18:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!