Programm

Es werde Licht! Lichtkunst und Lampendesign - Vortrag mit anschließendem Spaziergang

Eine Vielzahl von Lampen haben Designgeschichte geschrieben: Wilhelm Wagenfels ME1 Tischlampe, die Bogenlampe Arco von Achille und Castiglioni oder die berühmte Artischocke von Poul Henningsen. Die neuen Lichttechnologien haben die Welt des künstlichen Lichts tief verändert, ohne den Zauber des Lichts zu verringern. Designer/innen, Künstler/innen und Architekt/innen setzen weiterhin Licht ein, wobei ökologische Aspekte zunehmend thematisiert werden. Die Designikonen von gestern und die neuen Lampen und Objekte mit Zukunftspotenzial stehen im Mittelpunkt des Vortrags. Dazu kommen die Entwürfe und Installationen der Lichtkünstler/innen, die längst in den Museen und Galerien angekommen sind.



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-23400

Beginn: Sa., 04.07.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 15,00 € keine Ermäßigung möglich


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich


INDIO


Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
04.07.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B403
Datum
04.07.2020
Uhrzeit
12:00 - 14:00 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !


Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8.00 – 20.00 Uhr
Sa, 8.00 – 13.00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!