Programm

Die Veitskapelle in Mühlhausen Führung

Sie ist eine geheimnisvolle, rätselhafte Schönheit des Mittelalters. Erbaut von einem gewissen Reinhart von Mühlhausen - aber warum, wenn das Neckardorf schon eine Walpurgiskirche hatte? Wollte oder musste er sie erbauen und obendrein noch so prächtig ausstatten lassen? Wieso ist sie einem Märtyrer, der aus Sizilien stammt, gewidmet? Wie kommt es, dass ihre Wände über und über mit Malerei bedeckt und diese trotz der Reformation gut erhalten sind? Wieso nennt sich der Bauherr "ehrbarer Mann" und "Bürger zu Prag"? Wie soll man diese Verbindung von Mühlhausen mit der Moldaustadt verstehen? Seine Motive erschließen uns ein Stück europäischer Mentalitätsgeschichte: Nutzen Sie den Besuch der Veitskapelle mit der Führung durch Pfarrer Roland Spur als Zeitreise.

Zusatzinformation:
Treffpunkt: Vor dem Eingang der Veitskapelle,
Meierberg 11, 70378 Stuttgart



Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 201-08770

Beginn: So., 28.06.2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Individuelle Ortsangabe

Gebühr: 9,00 €


Anmeldebedingung:
Anmeldung erforderlich


INDIO




Datum
28.06.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
! Individuelle Ortsangabe !




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information (telefonisch & per Mail) während Corona:
Mo – Fr, 8:00 – 18:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!