Programm

Europa 1930 bis 1940, Teil 2 Kontinent ohne Ruhe und Stabilität


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 202-14308
Beginn Mi., 25.11.2020, 18:30 - 20:45 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Das Ende des 1. Weltkriegs brachte Osteuropa weder Frieden noch Stabilität. Die teils blutigen Konflikte und Spannungen dauerten über die gesamte Zwischenkriegszeit hinweg an. Auch die Situation der diversen Minderheiten war nicht einfach. Mit dem Münchner Abkommen von 1938 leiteten Deutschland und Italien eine aggressive Neuordnung ein, die in den 2. Weltkrieg führte. Besonders komplex gestaltete sich die Situation aber im Nahen Osten: Die - gescheiterte! - Neuordnung dieser Region begleitet uns bis heute. Vortrag und Diskussion liefern einen umfassenden Überblick.

Schon gewusst ...
Der Lehrgang 202-14300 setzt sich aus den Kursen 202-14301 bis 202-14316 zusammen. Einzelbuchungen sind möglich.

Kurs abgeschlossen



Datum
25.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; D001 Foyer treffpunkt 50plus


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!