Programm

Das Epochenjahr 1949 und seine Folgen


Status Kurs ausgefallen
Kursnummer 202-14313
Beginn Mi., 20.01.2021, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 20,00 €
Kursleitung
Das Jahr 1949 sah nicht nur die Gründung der beiden deutschen Staaten, sondern auch die Ausrufung der Volksrepublik China durch Mao Zedong und die Gründung der NATO. Im Osten wurde die Sowjetunion nach den USA zur zweiten Atommacht und damit faktisch unangreifbar. Die Blockbildung im Sinne einer bipolaren Welt unter Führung der USA bzw. der UdSSR manifestierte sich immer mehr. Nach dem Koreakrieg kam es in Europa zur Wiederbewaffnung der BRD und der DDR sowie zur Gründung des Warschauer Pakts 1955. Damit war auch die militärische Spaltung Deutschlands und Europas vollzogen - der Vortrag zeichnet den Beginn einer folgenschweren Entwicklung nach.

Schon gewusst ...
Der Lehrgang 202-14300 setzt sich aus den Kursen 202-14301 bis 202-14316 zusammen. Einzelbuchungen sind möglich.

Kurs ausgefallen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!