Programm

Deutsch, Tageskurs B2.1


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 202-61306
Zeitraum von Mi. 25.11.2020 bis Mi. 09.12.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Dauer 9
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 295,00 €
Kursleitung
Bemerkungen Mittelpunkt neu B2, Klett-Langenscheidt Verlag, Lehr-und Arbeitsbuch, Teil 1 ISBN 978-3-12-676656-2
Mitzubringen/Materialien Mittelpunkt neu B2, Klett-Langenscheidt Verlag, Lehr-und Arbeitsbuch, Teil 1 ISBN 978-3-12-676656-2
Zusatzinformation Mittelpunkt neu B2, Klett-Langenscheidt Verlag,
Lehr-und Arbeitsbuch, Teil 1
ISBN 978-3-12-676656-2
Der Kursbesuch setzt gute B1 Kenntnisse voraus. Vor der Kursanmeldung empfehlen wir sich online unter www.sprachtest.de einzustufen, um Ihren genauen Sprachstand festzustellen.

Kurs abgeschlossen



Datum
25.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
26.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
30.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
01.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
02.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
03.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
07.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
08.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402
Datum
09.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; B402


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!