Programm

Ausdrucksvoll präsentieren und sprechen - mit kraftvollen Impulsen statt mit Lampenfieber (Webinar)

Wenn Ihnen Lampenfieber, Nervosität, zittrige Stimme, den "roten Faden" verloren und das Wichtige vergessen zu sagen bekannt vorkommt, sind Sie hier richtig. Viele Tricks und mentale Methoden helfen zwar, als professionelle/r Trainer/in, Referent/in und Moderator/in aufzutreten, doch schwankt die vermeintliche Selbstsicherheit mit dem Beherrschen von Rhetorik, Gestik und der Vertrautheit mit dem jeweiligen Thema.
Themen sind u.a.
- Gründe für Lampenfieber, wie es dazu kommt und was wirklich wichtig ist für die Sprecherrolle
- Was ist eine Präsentation im ureigentlichen Sinne?
- Umgang mit eigenen Gefühlen und Emotionen und denen des Plenums
- Die Beziehung zwischen Gedanken und Bewegung, Offenheit und Kontakt
- Das Überwinden von Berührungsängsten für die Verbindung zum Publikum
- Der "zweite Blick" für Objektivität und eigenen Freiraum
- Weshalb Ihre Zuhörer/innen Eifersucht zeigen können und wie damit umzugehen ist
- Wie uns Annahmen, Erwartungen und Voraussetzungen beeinflussen
- Die Rolle und Verantwortung als Präsentator und Leader

Ziel:
Das Ziel des Seminars ist, Ihr eigenes Potenzial in dieser Hinsicht entdecken und entfalten zu können. Eine spielerische Herangehensweise ist hilfreich und erwünscht! Wie Sie jederzeit für Ihren sicheren Stand sorgen können und auf welche Elemente es ankommt für eine berührende und ansprechende Präsentation, lernen Sie in diesem Seminar.

Zielgruppe:
Das Seminar ist besonders geeignet für Personen, die präsentieren, moderieren und sprechen - sowohl für Neueinsteiger/innen als auch professionelle Trainer/innen.

Methoden:
Unabhängig von Fachwissen, Technik und Methoden sind es einfache Basics, die jede Präsentation und jeden Workshop erst lebendig machen und Menschen inspirieren. Durch die Einbeziehung unseres "siebten Sinns" werden Ihre Veranstaltungen und Auftritte lebendig und binden die Zuhörer ein. Es ist Teil unserer gelebten Selbsterfahrung, die uns eine solide Grundlage gibt, auch bei kritischen Bemerkungen und im Gerangel um richtige und falsche Antworten. Sie können gerne eine eigene Präsentation mitbringen und sich im geschützten Rahmen bei den Übungen erproben. Daneben werden Impulsvorträge geübt, die keine Vorkenntnisse erfordern.

Zusatzinformation:
Online-Kurs: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform vhs.cloud statt. Damit können Sie Ihr Lernen zeitlich und räumlich flexibel gestalten.



Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-90545

Beginn: Fr., 17.04.2020, 18:00 - 20:15 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Individuelle Ortsangabe

Gebühr: 22,00 €



INDIO



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information (telefonisch & per Mail) während Corona:
Mo – Fr, 8:00 – 18:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!