Programm
> Kursdetails

Angeboren oder anerzogen? - die Rolle des Geschlechts in unserer Gesellschaft Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 16-28 Jahren

"Frauen gehen gerne shoppen" oder "Männer schauen viel Fußball" - Geschlechterstereotypen sind weit verbreitet. Wir werden mit bestimmten Verhaltensweisen konfrontiert, die häufig durch das biologische Geschlecht legitimiert werden. Doch wieso sind sie auch in unserer modernen Gesellschaft so fest verankert und wie kann man ihnen entgegenwirken?
In diesem zweitägigen Workshop über Gender, Geschlechterrollen und Gleichberechtigung lernst Du nicht nur Geschlechterstereotypen zu erkennen und damit umzugehen, sondern kannst Dich am zweiten Tag auch in einem Tanz-, Malerei- oder Slampoetry-Workshop künstlerisch-kreativ zu diesem Thema ausleben!


Meldet Euch bei Fragen gerne bei Natalia Nagel:
natalia.nagel@vhs-stuttgart.de
0711 1873-884



Status: Plätze frei

Kursnr.: 191-14180

Zeitraum: von Sa. 01.06.2019 bis So. 02.06.2019, 12:30 - 17:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: gebührenfrei



Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Datum
01.06.2019
Uhrzeit
12:30 - 17:30 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A405
Datum
02.06.2019
Uhrzeit
12:30 - 17:30 Uhr
Ort
Rotebühlplatz 28, TREFFPUNKT Rotebühlplatz; A405




volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr; Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart