Zu den Online-Angeboten

 

Natürlich unterstützen wir Sie nicht nur mit Präsenzangeboten, sondern auch mit unseren Online-Angeboten dabei, Ihre Ziele verfolgen und vielleicht auch das eine oder andere neue Hobby zu entdecken! Weitere Informationen zum Aufbau von Webinaren, Livestreams und mehr finden Sie hier. Alle Kurse mit digitalen Anteilen der verschiedenen Programmbereiche finden Sie hier.


Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Offene Proben zu Tristan, Isolde und Peticru. Eine BodyOpera nach Richard Wagner. Tanztheater Katja Erdmann-Rajski

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 221-20412
Beginn So., 12.06.2022, 17:00 - 19:00 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr 16,00 €
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kann man Wagners Musik auch mal anders erzählen? Ganz ohne Pathos – mild und leise? Einmal ohne diese endlose Liebes- und Todessehnsucht? Als hundsgemeine Alltagsgeschichte? Wahrscheinlich nicht. Aber man kann sie so tanzen. Katja Erdmann-Rajski lädt das Publikum ein, bei der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten nicht nur dabei zu sein, sondern aktiv mitzumachen – in interaktiven Work-in-Progress-Vorstellungen gemeinsam mit der Choreografin und den Tänzer/innen.

Karten auch an der Abendkasse erhältlich.

Zeitgleich per Livestream online zu sehen:
https://vhs-stuttgart.de/infoservice/vhs-digital/vhs-livestream/
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
12.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!