Zu den Kursen

Aktuell arbeitet die vhs stuttgart an den Umsetzungen der gesetzlichen Regeln, weshalb Angebote für Gesang und Bläser derzeit noch nicht veröffentlicht sind. Sie erscheinen auf der Website, sobald die Rahmenbedingungen geklärt sind und umgesetzt werden können.

Durch Klicken auf „Titel”, „Datum”, „Ort” oder „Nr.” können Sie die Kurse individuell sortieren.


Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Schreibworkshop: Stadtgeschichten - eigene Geschichten" (Nr. 24580) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Schreibworkshop: Stadtgeschichten - eigene Geschichten

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“ (Wilhelm von Humboldt) – Eine Stadt bleibt lebendig mit den Geschichten ihrer Bewohner/innen. Gelebte Geschichte interessiert die meisten Menschen deutlich mehr als Daten und Fakten aus Geschichtsbüchern. Mit diesem Schreibworkshop erhalten wir das Gedächtnis unserer Stadt – Stuttgart oder eine andere Stadt – durch das Festhalten der eigenen Erlebnisse. Dabei wird gerettet, was mit dem Verschwinden einer Persönlichkeit in Vergessenheit zu geraten droht und werden Notizen gesammelt, Wichtiges von Unwichtigem getrennt sowie mit Freude Geschichten erzählt. Für die eigene Erinnerung gibt es keine Regeln, außer, dass sie zur Vergangenheit wird, sobald wir sie formulieren.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.



Status: Kurs ausgefallen

Kursnr.: 201-24580

Zeitraum: von Sa. 08.08.2020 bis Sa. 15.08.2020, 09:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gebühr: 43,00 €




Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 22.08.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr