Filmfestivals und -reihen

Mit den Augen der Anderen

Die Filmreihe "Mit den Augen der Anderen“ widmet sich jedes Semester einem Länder- oder Themenschwerpunkt. Dieses Semester dreht sich die Filmreihe um das Thema "Liebes- und Lebensgeschichten" aus Lateinamerika.

Kleine Filmperlen aus einem großen Kontinent – wir zeigen in der Reihe einen Reigen bewegender Filme aus Lateinamerika, die aktuelle soziale Umbrüche spiegeln und trotzdem unterhaltsam sind. Die Filme erzählen kritisch und doch mit leichter Hand von Liebes- und Lebensgeschichten, die Hoffnung machen wollen auf die Veränderbarkeit der Gesellschaft. Filmische Entdeckungen mit Witz, Tragik, Spannung und Herzenswärme, die man mit nach Hause nimmt.

Die Filmreihe wird gemeinsam durchgeführt vom Evangelischen Zentrum für Entwicklungsbezogene Filmarbeit (EZEF), der Evangelischen Medienhaus GmbH und der vhs stuttgart.

Alle Infos und die Filme in diesem Semester finden Sie in unserem Flyer.


Tricks for Kids – Das Kinderfilm-Festival des Internationalen Trickfilmfestivals

Das Internationale Trickfilmfestival Stuttgart bietet Regisseuren, Produktions- und Verleihfirmen eine Plattform und einem interessierten, breiten Publikum aktuelle Animationsfilme. Bei Tricks for Kids, das die vhs als Kooperationspartner mitgestaltet, erwarten Sie ein spannendes Filmprogramm, qualifizierte Workshops und ein vielseitiges
medienpädagogisches Begleitprogramm in den Innenstadtkinos und im Landtag.
Das nächste Festival findet im Frühjahr 2020 statt.

Weiter Infos finden Sie auf der Website des Internationalen Trickfilmfestivals.


Indianer Inuit – Das Nordamerika Filmfestival

06.-09.02.2020

Das Filmfestival findet alle zwei Jahre zentral im TREFFPUNKT Rotebühlplatz und mit Begleitprogramm im Lindenmuseum und im Deutsch-Amerikanischen Zentrum statt. Es werden spannende Filme präsentiert und interessante Begegnungen mit indianischen Gästen geschaffen.

In Kooperation mit dem Linden-Museum, dem James Byrnes-Institut, der Universität Bremen und der Universität Konstanz. Unter der Schirmherrschaft des American Indian Film Institute und Festival in San Francisco, des Dreamspeakers International Indigenous Film Festival Edmonton (Kanada) und der UNICEF Arbeitsgruppe Stuttgart.

Künstlerische Gesamtleitung: Gunter Lange.
Weitere Infos finden Sie auf der Website des Nordamerika Filmfestivals
.

Das gesamte Programm finden Sie hier im Programmheft zum Indianer Inuit Festival.

Zum Kartenvorverkauf für alle Filmvorführungen im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (vhs) gelangen Sie hier!

 


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!