rotebühl28

Besondere Kurse und Veranstaltungen von jungen Leuten für junge Leute – das ist rotebühl28

 

rotebühl28 im Gespräch – Menschenhandel

Menschenhandel im 21. Jahrhundert – aktueller denn je. Man kennt Sklaven aus den Geschichtsbüchern. Heutzutage gibt es laut dem Global Slavery Index ca. 40 Millionen Sklaven, das sind laut Statistik mehr Menschen als je zuvor. Menschenhandel beginnt oft bei Kindern. Jungen wie Mädchen werden auch in Bezug auf sexuelle Ausbeutung wie auf einem Markt gehandelt. Um über dieses Thema aufzuklären möchten wir als rotebühl28 folgende Veranstaltungsreihe anbieten:

Do., 08.10.2020, 17:00 - 18:00 Uhr
Mode gegen Menschenhandel - Das Stuttgarter Modelabel eyd stellt sich vor

So., 25.10.2020, 14:00 - 18:00 Uhr
"Elenore" Film mit anschließend Gespräch zum Thema Menschenhandel

Do., 03.12.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
"Liebe ohne Zwang" - Workshop zum Thema "Loverboy-Methode" für Jugendliche von 13-16 Jahren

Do., 17.12.2020, 18:30 - 21:00 Uhr
lightup - Prostitution in Deutschland Veranstaltungsreihe - Menschenhandel

 


Hier findest du unsere rotebühl28 Kurse:

> Kursdetails

Sommerkurs Acrylmalerei


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 201-36750
Zeitraum Do/Fr/Sa/So/Mo 11./12./13./14./15.07.19 je 10.00-17.30 5 mal
Dauer 5
Kursort Ökostation
Kursgebühr 227,00 € inkl. EUR 32.00 Kosten für Material
Kursleitung
Bemerkungen Bitte mitbringen: ca. 5 Graupappen 70 x 100 cm groß und 3 mm dick, verschiedene Borstenpinsel, Arbeitskleidung. Grundierweiß und Farben werden gestellt und sind in der Gebühr enthalten.
Acrylfarben bieten eine Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten und besitzen Eigenschaften, die dem Malen ganz neue Horizonte eröffnen. Die intensive Beschäftigung mit den Grundtechniken der Acrylmalerei, von Spachtel-, pastöser und Lasiertechnik bis zu experimentellen Techniken der zeitgenössischen Kunst steht im Vordergrund. Themen wie Farblehre werden besprochen und praktisch erprobt. So sollen auch Anfänger/innen Mut bekommen, die Welt der Farben und Formen zu erforschen. Es wird auf jede/n Teilnehmer/in individuell eingegangen; eventuell im Gang befindliche eigene Malprojekte werden respektiert und betreut.

Fünf intensive Tage Acrylmalerei in 2 Ateliers: Raum F403 und F404. Material siehe Abendkurse, ca. 5 Graupappen.

Mitzubringen/Materialien:
Bitte mitbringen: ca. 5 Graupappen 70 x 100 cm groß und 3 mm dick, verschiedene Borstenpinsel, Arbeitskleidung. Grundierweiß und Farben werden gestellt und sind in der Gebühr enthalten.


Kurs abgeschlossen



Datum
13.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Blos-Str. 129, Ökostation; Naturlabor
Datum
14.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Blos-Str. 129, Ökostation; Naturlabor
Datum
15.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Blos-Str. 129, Ökostation; Naturlabor
Datum
16.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Blos-Str. 129, Ökostation; Naturlabor
Datum
17.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Blos-Str. 129, Ökostation; Naturlabor


rotebühl28 – Kurse von jungen Leuten für junge Leute

 

Was ist rotebühl28?

Wir sind eine bunte Gruppe aus jungen Mitarbeiter/innen der volkshochschule stuttgart, alle im Alter zwischen 16 und 28 Jahren. Manche der Teammitglieder absolvieren ihr Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr an der vhs, andere durchlaufen momentan verschiedene Stationen im Rahmen der Ausbildung und wieder andere befinden sich inmitten eines Volontariates oder arbeiten sogar schon in einer Festanstellung. Da jeder oder jede in einem anderen Bereich arbeitet, gibt es viele verschiedene Interessengebiete und Ideen für unsere Kurse.

 

Was macht rotebühl28?

Jedes Semester planen wir eine kleine aber feine Anzahl an neuen Kursen, Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen, schwerpunktmäßig für die Altersgruppe zwischen 16 und 28 Jahren. Bei uns kannst Du Stuttgart neu entdecken, Dich deinen sportlichen Herausforderungen stellen, alte Interessen neu entdecken oder einfach das machen, was dir Spaß bereitet.

 

Woher kommt der Name rotebühl28?

Ein Großteil der vhs Kurse und Veranstaltungen finden seit 1992 im TREFFPUNKT Rotebühlplatz, direkt an der S-Bahn-Haltestelle Stadtmitte, statt. Die Adresse des TREFFPUNKTs ist der Rotebühlplatz 28 – was liegt also näher, als uns nach diesem einzigartigen Gebäude zu benennen, an dem die verschiedensten Kulturen zusammentreffen.

 

Weitere Informationen zu uns, unseren Kursen oder allgemein zu rotebühl28 findest Du auf:

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr
Sa 09.00-13.00 Uhr


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!