Forum Medizin

Gesundheit beginnt im Kopf

Mit Sehen – mit Hören – mit Reden – mit Wissen – Vorbeugen ist besser als Heilen: Unter diesem Motto wird die erfolgreiche Veranstaltungsreihe zum Thema Gesundheit fortgesetzt, denn niemand sollte seine Gesundheit dem Zufall überlassen. Lassen Sie sich über Gesundheit, Fitness und Behandlungsmethoden sowie Ursachen von Krankenheiten informieren!

Das Thema eines Abends wird im Gespräch mit Fachleuten, moderiert von Dr. med. Suso Lederle, erörtert. Eine ausführliche Fragerunde fürs Publikum schließt sich an. Bücher zum jeweiligen Thema können in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz zu deren Öffnungszeiten eingesehen werden; ein Mitschnitt des Abends auf DVD steht einige Tage nach der Veranstaltung dort zur Verfügung.

Eintritt: EUR 3.00 (EUR 1.50 für AOK-Versicherte)
Datum: i. d. R. am letzten Mittwoch im Monat
Ort: TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal

Gesundheit beginnt im Kopf ist ein interdisziplinäres Projekt zwischen der volkshochschule stuttgart, der Stadtbibliothek am Mailänder Platz, dem Gesundheitsverlag TRIAS und der AOK Stuttgart-Böblingen.

Sie möchten wissen, welches Thema wann behandelt wird? Dann werfen Sie einen Blick in unseren Programm-Flyer!
Weitere Informationen unter www.treffpunkt-rotebühlplatz.de.

Die vergangenen Veranstaltungen können Sie sich auf dem Youtube-Kanal der vhs stuttgart ansehen.


Fachtage

In Zusammenarbeit mit diversen Kooperationspartnern veranstaltet die vhs stuttgart Informationstage zu unterschiedlichen gesundheitsrelevanten Themen.

 

Weltnierentag am Do, 12.03.20

„Gemeinsam stark gegen die unbekannte Volkskrankheit“ – das ist das Motto der Nierenwochen 2020. Diese finden alljährlich über den gesamten März statt und sollen die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf die Wichtigkeit der Nierengesundheit lenken.

Anlässlich des diesjährigen Weltnierentages findet am Donnerstag, 12. März 2020 in den Räumen der Volkshochschule Stuttgart wieder der Patiententag des Netzwerkes Niere Regio Stuttgart statt. Von 10 – 16 Uhr erhalten Sie einen Gesundheitscheck Ihrer Nieren über Blut- und Urinuntersuchungen, Ihres Blutdrucks und Ihrer Stoffwechsellage. Daneben gibt es Vorträge zu den Themen „Wer muss seine Nieren überprüfen lassen?, Welcher Blutdruck ist richtig? Wie gehe ich mit meiner Nierenerkrankung um?“. Über die gesamte Zeit haben Sie die Möglichkeit mit Fachärzten aus dem gMVZ Wolframstraße, Waiblingen und dem Katharinenhopital sowie dem RBK über spezielle Probleme zu sprechen.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der KV Baden-Württemberg, dem Labor des Katharinenhospitals und den Selbsthilfeverbänden Niere Ba-Wü und Familiäre Zystennieren statt.

 


Ansprechpartnerinnen

Fachbereichsleiterin
Susanne Hammerbacher
0711 1873-764
E-Mail an Susanne Hammerbacher

Pädagogische Mitarbeiterin
Andrea Lindermayr
0711 1873-767
E-Mail an Andrea Lindermayr

Sachbearbeiterin
Christiane Aschmann
0711 1873-773
E-Mail an Christiane Aschmann

 

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!