Zu den Online-Angeboten

 

Natürlich unterstützen wir Sie nicht nur mit Präsenzangeboten, sondern auch mit unseren Online-Angeboten dabei, Ihre Ziele verfolgen und vielleicht auch das eine oder andere neue Hobby zu entdecken! Weitere Informationen zum Aufbau von Webinaren, Livestreams und mehr finden Sie hier. Alle Kurse mit digitalen Anteilen der verschiedenen Programmbereiche finden Sie hier.


Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Stuttgart 1942 - die Stadt vor 80 Jahren (Hybrid-Kurs)
Rückblick auf ein faszinierendes Bilder- und Datenprojekt
Stuttgarter Zeitung Direkt - vhs Pressecafé mit Dr. Jan Georg Plavec
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz und im Livestream

Status für Präsenz-Plätze Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Status für Online-Plätze Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnummer 222-16025
Beginn Mi., 16.11.2022, 16:00 - 17:30 Uhr
Dauer 1
Kursort TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Kursgebühr gebührenfrei
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Livestream unter
https://vhs-stuttgart.de/infoservice/vhs-digital/vhs-livestream
Zusatzinformation Um vorherige Anmeldung wird nach Möglichkeit gebeten.
„Stuttgart 1942“ bewegt die Stadt. Der 12 000 Bilder umfassende Bestand aus dem Stadtarchiv zeigt, wie Stuttgart vor 80 Jahren ausgesehen hat, kurz vor den massiven Zerstörungen durch Luftangriffe. In zahllosen Artikeln, zwei Magazinen sowie digitalen Formaten wurde dem Stuttgarter Alltag des Jahres 1942 nachgespürt, auch dank zahlloser Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Jan Georg Plavec berichtet von den Debatten rund um das Projekt – und diskutiert, was uns die Bilder von damals für das Stuttgart von heute sagen.

Dr. Jan Georg Plavec ist Leitender Redakteur für Datenjournalismus. Bei der Stuttgarter Zeitung arbeitet er seit 2011, stets mit Schwerpunkt Daten- und Digitalprojekte – neben „Stuttgart 1942“ unter anderem das „Feinstaubradar“, „BW von oben“, „Radort Stuttgart“ oder die „Crimemap“. Sie wurden unter anderem mit dem Konrad-Adenauer-Preis, dem Wächterpreis der deutschen Tagespresse und dem Ralf-Dahrendorf-Preis ausgezeichnet und waren für den Theodor-Wolff-Preis, den Reporterpreis und den Henri-Nannen-Preis nominiert. Plavec hat 2004 bis 2010 an der Universität Hohenheim Kommunikationswissenschaft (Diplom) studiert und 2014 bis 2020 berufsbegleitend an der Freien Universität Berlin zur Kommunikationskultur in Brüssel promoviert (dr.phil).


Termin(e)

Datum
16.11.2022
Uhrzeit
15:00 - 20:00 Uhr
Ort
Digitaler Lernort, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart


Das könnte Sie auch interessieren

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!