vhs Frauenakademie

Von Frauen für Frauen

Die Frauenakademie ist ein ganzheitlich konzipierter Frauenstudiengang ohne formale Voraussetzungen.

Zielgruppe:
Frauen, die

  • an persönlicher Weiterbildung interessiert sind,
  • einen beruflichen Wiedereinstieg erwägen,
  • sich in oder nach einer Familienphase befinden,
  • Orientierung nach außen suchen und offen für neue Anregungen und Kontakte sind,
  • Ihre Berufstätigkeit beendet haben

Studienverlauf und Inhalte

Beginn: jederzeit möglich, auch während dem Semester
Dauer: 6-8 Semester. Nach der regulären Studienzeit haben Sie die Möglichkeit weiterhin Kurse an der Frauenakademie zu belegen.
Inhalt: Sie stellen sich Ihren individuellen Stundenplan aus folgenden Bereichen selbst zusammen:

  • allgemeinbildende Seminare
    Psychologie, Philosophie, Literatur, Kunstgeschichte, Architektur, Politik, Soziologie, Musik, Weltreligionen, Resilienz, ...
  • methodische Seminare
    Lern- und Gedächtnistechniken, Arbeitstechniken, Medienkompetenz, ...
  • berufsrelevante Seminare
    Kommunikation, Gesprächsführung, ...

Sie starten neu an der Frauenakademie? Wir bieten zusätzlich zwei Veranstaltungsformate an, die vor allem der Vernetzung der Frauen untereinander dienen:

  • Wir sind die Frauenakademie!
    Lernen Sie die Frauenakademie und die Frauen kennen und Formulieren Sie Ihre persönlichen Ziele und Erwartungen
  • Frauenakademie – Hautnah!
    An jedem Termin wird ein anderes Thema, das von Teilnehmerinnen oder Kursleiterinnen gestellt wird, beleuchtet.

Unterrichtszeiten
Dienstag und/oder Donnerstag von 08.30 - 12.00 Uhr

und/oder Mittwoch 14.00 - 17.30 Uhr
In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Kinderbetreuung
Mehr Informationen zur Kinderbetreuung finden Sie hier.


Abschluss / Zertifikat

Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie nach 6-8 Semestern eine Teilnahmebescheinigung.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat der Frauenakademie – zertifiziert durch den Volkshochschulverband Baden-Württemberg – zu erwerben.


Fachbereichsleiterin
Monika Kurz
0711 1873-758
E-Mail an Monika Kurz

Pädagogische Mitarbeiterin
Cerstin Adam-Klitzing
0711 1873-724
E-Mail an Cerstin Adam-Klitzing

Sachbearbeiterin
Karin Abeßer
0711 1873-725
E-Mail an Karin Abeßer


 

Alle Termine der Frauenakademie:

> Kursdetails

Burlesque-Dance im Bob Fosse-Style (Webseminar)


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 211-25555
Beginn So., 09.05.2021, 13:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr 29,00 €
Kursleitung
Bemerkungen Bitte bereithalten: körperbetonte bewegungsfreundliche Kleidung, Federboa (oder Langschal), Handschuhe, Schläppchen, Absatz-Schuhe (Tanzschuhe)
Voraussetzungen Damit technisch auch alles funktioniert, beachten Sie bitte folgenden Hinweis: Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload)
Mitzubringen/Materialien Bitte bereithalten: körperbetonte bewegungsfreundliche Kleidung, Federboa (oder Langschal), Handschuhe, Schläppchen, Absatz-Schuhe (Tanzschuhe)
Zusatzinformation An diesem Kurs können Sie live im Internet von zu Hause teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Eintauchen in die Welt des Cabarets mit Show-Tanz im Stil der 1920/30er Jahre. Musicals wie „Cabaret“ (1972) und „Chicago“ (1978) sind nicht denkbar ohne den Regisseur und Choreografen Bob Fosse (1927-1987), der unter anderem auch für Liza Minelli gearbeitet hat. Sein Tanzstil ist expressiv und verbindet Elemente von Jazz und Cabaret mit Afro- und Ethno-Traditionen. Inhalt des Workshops ist eine Einführung in den Tanzstil von Bob Fosse anhand berühmter Musical-Melodien aus „Cabaret“ und „Chicago“. Grundlegende Fosse-Basics wie „Lola Step“, „Broken Doll“ und „Waterfall“ werden erarbeitet und mit Shimmie- und Charleston-Elementen sowie mit Basics des Burlesque-Tanzes wie Cat-Walks, Posing & Staging und Hip-Moves (Bump’n’Grind, Twerking) verbunden. Ziel des Workshops ist die Erarbeitung einer kurzen Choreografie im Bob-Fosse-Style.


Hinweis:
Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.

Kurs abgeschlossen



Datum
09.05.2021
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
ZOOM, findet online statt


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!