Zu den Kursen

Durch Klicken auf "Titel", "Datum", "Ort" oder "Nr." können Sie die Kurse individuell sortieren.


> Kursdetails

Bewältigung der E-Mail-Flut und professionelle Korrespondenz (Webseminar)


Status Plätze frei
Kursnummer 212-93480
Beginn Fr., 04.02.2022, 14:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1
Kursort ZOOM
Kursgebühr 97,50 €
Kursleitung
Voraussetzungen Ein PC/Laptop/Tablet mit Kamera und Mikrofon ist zur Teilnahme nötig. Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (mind. 18 Mbit/s Download, 2 Mbit/s Upload).
Zusatzinformation Webseminar: An diesem Kurs können Sie live im Internet von zu Hause oder aus dem Büro teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn. Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen zum Kurs.
Sie möchten Ihre elektronische Kommunikation effizienter und übersichtlicher organisieren, um keine Termine zu vergessen oder Aufgaben zu versäumen? Wir erarbeiten einen routinierten Umgang mit E-Mails, um diese schnell zu priorisieren, sinnvoll zu archivieren oder zur Wiedervorlage zu terminieren. Ebenso widmen wir uns einem professionellen Postausgang über Vorlagen, Textbausteine und einer wirkungsvollen Betreffzeile.


Hinweis:
Dies ist ein Kurs der Business Akademie.

Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, können Sie hier vorab einen Technik-Check machen. Gerne können Sie auch unsere kostenfreie Zoom-Schulung für Teilnehmende besuchen. In unserem Support-Bereich finden Sie die aktuellen Termine sowie weitere Angebote zur Unterstützung.




Datum
04.02.2022
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
ZOOM



Kursempfehlungen

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!