Aktuelle Angebote

Die Online-Angebote der vhs stuttgart

Webseminar: Ein Webseminar ist ein Seminar, das online durchgeführt wird und eine feste Anfangs- und Endzeit hat. Sie können nur in diesem Zeitraum an dem Angebot teilnehmen. Gleichzeitig genießen Sie den Vorteil der aktiven Teilnahme und der Möglichkeit zur Interaktion mit der Kursleitung und anderen Teilnehmenden beispielsweise über Chats oder Umfragen. So ist das Webseminar eine Möglichkeit, trotz räumlicher Entfernung in den direkten Dialog zu treten.

Kursbegleitender Einsatz einer Lernplattform: Die Kursleitung stellt Ihnen auf der digitalen Lernplattform Ergänzungen zu den behandelten Themen aus dem Präsenzkurs zur Verfügung.

Blended-Learning-Kurs: In diesem Kurs werden verschiedene Formate (Präsenzkurs, Webseminare, Selbstlernphasen online) miteinander kombiniert, z. B.:

  • Präsenz vor Ort + Selbstlernphasen
  • Webseminare + Selbstlernphasen
  • Präsenz vor Ort + Webseminare
  • Präsenz vor Ort + Webseminare + Selbstlernphasen

Hybrid-Kurs: Dies ist ein Kurs mit einer festen Anfangs- und Endzeit, bei dem ein Teil der Gruppe vor Ort im Kursraum lernt und sich der andere Teil von zu Hause aus zuschaltet. Sie können flexibel entscheiden, ob Sie in Präsenz oder online teilnehmen möchten.

Online-Kurs / Online-Selbstlernkurs: In einem Online-Kurs gibt es keine Live-Termine. Sie können Ihr Lernen zeitlich und räumlich flexibel gestalten. Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform vhs.cloud statt. In manchen Online-Kursen steht eine Kursleitung für Fragen und Feedback zur Verfügung.

Livestream: Bei einem Livestream können Sie eine Veranstaltung per Video verfolgen. Bei manchen Veranstaltungen besteht die Möglichkeit per Chat Fragen an die Vortragenden zu stellen.

> Kursdetails

Biodiversität und Klimawandel (Livestream)

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 222-17020
Beginn Mi., 21.12.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1
Kursort Digitaler Lernort
Kursgebühr gebührenfrei
Kursleitung
Zusatzinformation Eine Anmeldung ist erforderlich.
Neuer Kurs   vhs Digital  
Der Klimawandel verändert die Lebensräume in unseren Landschaften und damit die Grundlage der Biodiversität. Der Vortrag gibt einen Überblick über den Einfluss klimatischer Veränderungen in vorgeschichtlicher und geschichtlicher Zeit als Grundlage, um die Bedeutung rezenter und zukünftiger klimatischer Veränderungen zu verstehen. Es werden naturnahe Ökosysteme und Nutzökosysteme besprochen, die für die Biodiversität von besonderer Bedeutung sind.

Eine Online-Vortragsreihe im Rahmen des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt in Baden-Württemberg.

Zum Referenten:
Dr.-Ing. Alexander Peringer ist Professor für Landschaftsökologie und Ressourcenschutz an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen Geislingen HfWU und Direktor des Forschungsinstitutes für Landschaft und Umwelt ILU. Sein Forschungsschwerpunkt ist Landschaftswandel unter Veränderungen von Landnutzungssystemen und Klima. Die Ergebnisse, vorwiegend aus strategischen Computersimulationen landschaftlicher Veränderungen in über Europa verteilten Studiengebieten, finden sich in zahlreichen Veröffentlichungen (https://www.researchgate.net/profile/Alexander-Peringer/research).
Kurs abgeschlossen


Termin(e)

Datum
21.12.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Digitaler Lernort


volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo, Do, Fr: 14:00–19:00 Uhr
Di und Mi: 09:00–13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!