Bildungsurlaub im Sommer mit der vhs stuttgart

Bildungsurlaub im Sommer mit der vhs stuttgart

Urlaub storniert? Kurzarbeit? Freie Zeit im Sommer? Zwischen Juli und September gibt es bei der vhs stuttgart ein vielfältiges Angebot, das motiviert, sich um die eigene Fitness, Kreativität oder berufliche Weiterbildung zu kümmern. Im Corona-Sommer ist alles anders, auch das Reisen in den Urlaub. Es bleibt Zeit, Neues zu entdeckten, auch in heimischen Gefilden. Das umfangreiche Programm der vhs stuttgart lädt zum Ausprobieren in kleinen Kursgrößen, drinnen und in der Natur, online oder vor Ort ein. Anmeldungen für den Bildungsurlaub in der Stadt sind jederzeit auf unserer Website sowie telefonisch und auch wieder vor Ort im TREFFPUNKT Rotebühlplatz möglich.

 

Bildungsangebote für individuelle Bedürfnisse und Ansprüche

Auch wenn der Sommer zu Hause verbracht wird, muss er nicht langweilig werden! Das Programm der vhs im sommer ist in diesem Jahr noch vielseitiger – von der beruflichen Weiterbildung über Gesundheitsbildungsangebote und Outdoor-Aktionen auf der vhs ökostation bis hin zu Veranstaltungen im Bereich Künstlerisches Gestalten und Sprachkursen, um das Fernweh zu stillen.

Ob beim Studium Generale oder der Frauenakademie, bei der vhs im Sommer können Interessierte ihren Horizont erweitern mit Themen wie Geschichte, Digitalisierung und Kunst holen und aktuelle Entwicklungen diskutieren.

Selbst kreativ werden können Kunstbegeisterte zum Beispiel bei der Kunsterlebniswoche ab 31.08., die Menschen mit und ohne Psychologie-Erfahrungen zusammenbringt. In kleinen Gruppen fällt der Austausch über Kunst sicherlich leicht und beflügelt das eigene kreative Schaffen.

Sommer und Sonne lösen bei vielen das Fernweh aus. Und sollte in diesem Jahr die Urlaubsreise nicht möglich sein, so kann man die Zeit nutzen, um sich auf den nächsten Urlaub vorzubereiten und eine neue Sprache zu lernen. Durch Brücken- und Kompaktkurse wird der Einstieg in die ab September beginnenden Semesterkurse erleichtert.

Fitness und körperliche Gesundheit stehen in den Sommermonaten ganz oben auf der Agenda – egal ob drinnen oder unter freiem Himmel im Grünen. Bei der Yoga-Woche ab 03.08. und dem Outdoor-Zirkeltraining ab 12.08. an der vhs ökostation können Gesundheit und Fitness ganz bewusst in der Natur verbessert werden.

Das Programm der „Sommerwoche an der vhs ökostation“ trägt zu einem ereignisreichen August bei: Von Tanz über Fotografie bis zur Gartenparty steht die Sommerwoche ab 03.08. ganz im Zeichen der Natur.

Zwar ist Reisen dieses Jahr schwierig, aber auch das heimische Stuttgart und seine Umgebung bieten unzählige Orte, die es diesen Sommer zu entdecken gilt! Zum Beispiel die Quelle des Nesenbachs in Stuttgart Vaihingen am 19.09. und der Neckar an der Staustufe Cannstatt am 18.09. Ein geführter Spaziergang durch den Degerlocher Wald zum Waldfriedhof am 12.09. gibt am Ende den Panoramablick in den Kessel frei und bei einer spannenden CityThriller-Tour am 20.09. können Hobby-Detektive für einen Tag in die Fußstapfen der Stuttgarter Kriminalpolizei treten.

Auch die berufliche und schulische Weiterbildung kommt im Bildungsangebot der „vhs im Sommer“ nicht zu kurz! Gerade in Zeiten von Kurzarbeit und drohender Arbeitslosigkeit ist Weiterbildung eine Möglichkeit für die persönliche Zukunftssicherung, mit der Berufstätige sowie Arbeitssuchende die Zeit im Sommer sinnvoll nutzen können. Die vhs EDV-Kurse für Freizeit und Beruf sowie Vorbereitungskurse auf das nächste Schuljahr helfen dabei.

 

Online- und Präsenzangebote – drinnen und unter freiem Himmel

Wegen der Corona-Krise leider unterbrochene Kurse werden – soweit möglich – in der vhs im sommer weitergeführt. Viele aktuelle Themen und neue Kursformate, werden im Sommerprogramm angeboten, sodass Austausch, Weiterbildung und Kreativität auch und gerade in diesem Sommer nicht zu kurz kommen. Das Programm setzt auf eine Mischung aus Online- und Präsenzangeboten in allen Bereichen und ist auch für kurzfristige Anmeldungen offen. „Es ist uns ein großes Anliegen, den gesellschaftlichen Diskurs wieder anzuregen und eine Plattform für Begegnungen zu schaffen. Unsere Veranstaltungsorte wie der zentrale TREFFPUNKT Rotebühlplatz sind deshalb für den Kursbetrieb bestens gerüstet. Wir freuen uns, Teilnehmende dort wieder begrüßen zu dürfen“, so vhs Direktorin Dagmar Mikasch-Köthner.

 

Bildung on demand: nachfrageorientierte Planung

Um flexibel zu bleiben und neue Angebote nach den Bildungsbedürfnissen der Teilnehmenden planen zu können, hat sich die vhs stuttgart dazu entschieden, in diesem Semester kein gedrucktes Komplettprogramm „vhs im Sommer“ zu veröffentlichen. Stattdessen kann online in das Programm eingesehen werden – entweder über Kurstabellen oder ganz gezielt in den einzelnen Online-Flyern der Programmbereiche. So bleibt das Angebot dynamisch und kann kurzfristig auf neue gesetzlichen Regelungen angepasst werden. Interessierte finden die Veranstaltungen untergliedert in die Online-Flyer „Für Kinder und Jugendliche“, „Kultur, Kunst und Aktionen“, „Sommer an der vhs ökostation“ „Sprachen lernen & vhs in English“, „vhs unterwegs“, „Fit im Sommer“ und „Bildungsurlaub in der Stadt“.

 

Die vhs im sommer bietet mit ihrem Angebot auch in Zeiten, die herausfordern, eine Möglichkeit zum gemeinschaftlichen Austausch, zum Nutzen der warmen Sommertage und lauen Abende für Outdoor-Aktivitäten oder zur privaten und beruflichen Weiterbildung. „Wir hoffen, dass wir damit vielseitige Alternativen zum Verreisen bieten und das Hierbleiben attraktiver machen“, erklärt Dagmar Mikasch-Köthner.

Foto: Deflector Image / shutterstock.com
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 22.08.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr