Detailansicht

Ihre berufliche Weiterbildung im Herbst und Winter

Nutzen Sie den Herbst und Winter für Ihre berufliche Weiterbildung! Mit einem Zuschuss von 25% bzw. 50% des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, finanziert von der Europäischen Union, werden Sie dabei finanziell unterstützt.

 

Hier finden Sie alle Kurse, für die eine Anrechnung des Zuschusses möglich ist.

 

Einen Zuschuss können Sie erhalten, wenn Sie einer der aufgeführten Zielgruppen zuzuordnen sind:

  • Beschäftigte aus Unternehmen, wobei entweder der Beschäftigungsort oder der Wohnort der Teilnehmenden in Baden-Württemberg liegen muss.
  • Unternehmer/innen einschließlich Freiberufler/innen, die ihren Unternehmenssitz oder Wohnort in Baden-Württemberg haben.
  • Gründungswillige, die in Baden-Württemberg wohnhaft oder beschäftigt sind.
  • Wiedereinsteiger/innen, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind.

Besonders begrüßt, werden

  • Teilnehmende, die mindestens das 55. Lebensjahr vollendet haben. Der 55. Geburtstag muss vor Beginn oder innerhalb des Kurszeitraums liegen.
  • Teilnehmende ohne Berufsabschluss.

Diese Zielgruppen können einen Zuschuss von 50 % erhalten.

Beschäftigte von Bund, Ländern, Stadt- und Landkreisen, sowie Städten und Gemeinden (Beschäftigte von rechtlich selbständigen Unternehmen, die aus Mitteln der öffentlichen Hand getragen werden, sind förderfähig) und Beschäftigte von Transfergesellschaften können keine Förderung erhalten.

Ob Sie die Bedingungen erfüllen, erfahren Sie anhand der Zielgruppenabfrage (Excel-Datei). Falls ja, bitte zusätzlich das Formular "ESF Plus Teilnahmefragebogen" ausfüllen.
Beide Formulare finden Sie hier.

Die Formulare müssen vollständig ausgefüllt und unterschrieben vor Kursbeginn/ spätestens am ersten Kurstag eingereicht werden:
Per E-Mail: esffkf@vhs-stuttgart.de
Per Post: Postfach 104954, 70043 Stuttgart
Persönlich: Anmeldung TREFFPUNKT Rotebühlplatz, adressiert mit "FES Beruf ESF-FKF"

Das Ausfüllen und Einreichen der Formulare ersetzt nicht die Anmeldung. Melden Sie sich direkt online, telefonisch unter 0711/1873-800 oder vor Ort im TREFFPUNKT Rotebühlplatz an.

 

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten sie gerne unter Tel. 0711 1873-799 / -711

berufliche Weiterbildung mit dem Förderprogramm Fachkurse ESF Plus
Foto: Rawpixel.com/Shutterstock.com
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo, Do, Fr: 14:00–19:00 Uhr
Di und Mi: 09:00–13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!