Detailansicht

Natur kennenlernen - auch im Winter

Sie können am besten auch draußen in der Natur entspannen, lieben es neues darüber zu lernen und vieles zu entdecken? Ob nun Joggen oder Spaziergang, danach fühlen wir uns meist einfach besser. Das alles machen wir zwar am liebsten wenn die Sonne scheint, allerdings ist die Natur auch im Winter wunderschön, obwohl sie anders ist. Lassen Sie uns zusammen, mit spannenden Kursen, die Natur auch im Winter genießen!

 

Webseminar: Weidekörbchen aus getrockneter Weide (212-17550)

Eine einfache Technik führt zu einem Körbchen, das Sie als Übertöpfchen oder einfach leer, dekorativ aufstellen können. Das Körbchen wird aus einer Holzscheibe und getrockneten Weidenruten gemacht.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Shinrin Yoku – Waldbaden: Eine Anti-Stress-Management-Methode (221-17156)

Shinrin Yoku dient in Japan als Anti-Stress-Management-Methode und ist Teil der Gesundheitsvorsorge. Im Kurs erleben Sie die Atmosphäre des Waldes. Erfahren Sie etwas über die Ursprünge des Waldbadens und die zum Teil erstaunlichen gesundheitlichen Wirkungen der Natur, von denen Sie bei jedem Aufenthalt im Wald ganz nebenbei profitieren können.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Vogelkundliche Führung am Max-Eyth-See (221-17161)

Auf den vogelkundlichen Führungen haben Sie die Gelegenheit mit dem Vogelexperten Reinhard Mache, verschiedene Vögel unter anderem Mönchs- und Klappergrasmücke, Eichelhäher, Turmfalke, Mäusebussard, Wacholderdrossel und Spechte sowie Wasservögel wie Graureiher, Grau- und Teichralle zu beobachten und mehr über sie zu erfahren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Natur
Foto: Palle 1958 / Pixabay
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!