Mit den rotebühl28-Kursen in den Sommer (für 16- bis 28-Jährige)

Mit den rotebühl28-Kursen in den Sommer (für 16- bis 28-Jährige)

Unter dem Motto Nachhaltigkeit startet rotebühl28 in das Sommerprogramm. rotebühl28, eine Gruppe aus jungen vhs Mitarbeitenden, plant jedes Semester unterschiedliche Kurse für Interessierte von 16 bis 28 Jahren. Diesen Sommer warten neben der Slow-Reihe viele weitere Angebote darauf, entdeckt zu werden.

Slow Food: gutes Essen in Theorie und Praxis (Webseminar)
Im Webseminar zu Slow Food am Do, 10.06.2021 von 18.00 – 20.00 Uhr werden im ersten Teil die Organisation „Slow Food“ vorgestellt. Im zweiten Teil wird gemeinsam ein Gericht nach den Slow-Food-Kriterien gekocht: lecker, einfach und mit veganer und quasi allergenfreier Variante. Noch bis 02.06.2021 können Sie sich anmelden.

Fashion up to date: langlebig, fair, gebraucht – Slow Fashion (Webseminar)
Die Modewelt von heute ist wenig nachhaltig, unsozial und ressourcenintensiv. Geht Mode auch anders? Wie lässt sich unser Kleiderschrank nachhaltiger gestalten? Das Webseminar am Do, 08.07.2021 von 18.00 – 19.30 Uhr beschäftigt sich mit diesen Fragen und gibt einen Überblick über die breite Palette an Möglichkeiten – von GOTS, über nachhaltige Apps bis hin zu sinnvollen Kleiderspenden.

Slowflowers und die Slowflower-Bewegung: Mehr Nachhaltigkeit in der Blumenwelt(Webseminar)
Was steckt hinter der Sunflower-Bewegung und welche Ziele verfolgt sie? Im Webseminar am Do, 05.08.2021 von 19.00 – 20.30 Uhr stellen zwei Mitglieder der Sunflower-Bewegung die Idee vor und machen Lust aufs Nachahmen.
 

Darüber hinaus hat rotebühl28 auch noch einige weitere Themen im Programm. Junge Erwachsene können am 23. Juni bei der Creative Night ausprobieren, wie die traditionelle Handarbeitstechnik Makramee funktioniert und sich ganz individuelle Wohndekorationen kreieren. Und auch das politische Geschehen steht im Fokus, so die Bundestagswahl im September 2021.
 

Mehr Informationen zum Programm von rotebühl28 erhalten Sie hier. 
 

Auch am digitalen Tag der offenen Tür der vhs stuttgart am Fr, 18.06.2021 stellt sich rotebühl28 mit einem Kurs zum Thema Nachhaltigkeit vor. Es warten Tipps dazu, wie sich Plastik im Alltag einsparen lassen kann und wie selbst mit einfachen Rezepten beispielsweise Deocreme oder Waschmittel selbst hergestellt werden kann.

 

Foto: Zoran Zeremski / Adobe Stock
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do, Fr 14.00-19.00 Uhr

Di-Mi 09.00-14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!