Detailansicht

Inklusiv Wohnen – Selbstbestimmt leben?

Gemeinschaftliches Wohnen ist eine gute Möglichkeit mit unterschiedlichen Menschen den Alltag und das Leben zu teilen. Eventuell benötigte Unterstützung kann auf viele Schultern verteilt und Herausforderungen können gemeinsam gelöst werden. Welche Bedingungen braucht es um gemeinschaftliches Wohnen zu ermöglichen? Wo finden Interessierte Hilfe und Unterstützung?

Am Dienstag, den 16. April 2024 ab 18.00 Uhr stellen wir in Kooperation mit der Landeshauptstadt Stuttgart und dem treffpunkt50plus bei der Veranstaltung „Inklusiv Wohnen – Selbstbestimmt leben?“ Beispiele von realisierten Wohnprojekten vor.

Freuen Sie sich auf einen Impulsvortrag von Christiane Biber, Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo) und auf Beiträge aus der Praxis. Wir sprechen mit Bewohnern einer inklusive WG in Stuttgart–Rot und berichten von weiteren Praxisbeispielen.

Die Anmeldund erfolgt unter der Kursnummer 241-10049H bei Katrin Wahner. Telefon 0711 1873-717, katrin.wahner@vhs-stuttgart.de

Foto: Canva
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo-Fr: 09:00–13:00 Uhr und 14:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (in den Schulferien geschlossen)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 09:00–14:00 Uhr (nicht in den Schulferien)


Erfahren Sie mehr im Nachhaltigkeits- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozierende!