Gartenfest bei der Sommerwoche der vhs ökostation am 06.08.20

Gartenfest bei der Sommerwoche der vhs ökostation am 06.08.20

Im grünen Gartenparadies der vhs ökostation am Wartberg erwartet die Besucher/innen am Donnerstag, 6. August, als Highlight der diesjährigen Sommerwoche ein Gartenfest mit Live-Musik, einer Kräuterführung für Erwachsene sowie einer Führung für Kinder. Im Rahmen der Veranstaltung wird die vhs ökostation außerdem als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt geehrt. Diese Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die auf die Chancen aufmerksam machen, die die Natur und ihre biologische Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bieten. Sabine Mezger, ehrenamtliche Bezirks-vorsteherin Stuttgart-Nord, hält die Laudatio. Die vhs stuttgart feiert die Auszeichnung gemeinsam mit Slow Food Stuttgart. Im Anschluss spielt Branko Arnsek mit seinen Musikern sommerliche Jazzmusik und die Besucher/innen können den Abend bei selbst mitgebrachtem Picknick und Wein von „Steiler Zucker“ ausklingen lassen.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneverordnung des Landes Baden-Württemberg am Donnerstag, 06.08.20, ab 17.30 Uhr statt.
Eine Voranmeldung ist erwünscht, eine Anmeldung an der Abendkasse ist jedoch möglich.
Der Eintritt kostet EUR 5,-.
Anmeldung unter der Kursnummer 201-56680 oder telefonisch unter 0711 1873- 800.

Das Gartenfest ist der Höhepunkt der „Sommerwoche an der vhs ökostation“, die vom 2. – 8. August die ganze Familie einlädt, bei verschiedenen Kursen und Workshops wie z.B. Tanz- und Theaterworkshop oder Zeichenkurs das Beste aus diesem Sommer zu machen. Sie findet auf der vhs ökostation am Wartberg, Wilhelm-Blos-Str. 129, 70191 Stuttgart statt.

Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do und Fr 14.00-19.00 Uhr
Di und Mi 09.00-14.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr

Erweiterte telefonische Anmeldung und Information (bis 22.08.20):
Mo-Fr 08.00-20.00 Uhr
Sa 08.00-13.00 Uhr