Ausgangsbeschränkungen begrenzen vhs Präsenzbetrieb

Ausgangsbeschränkungen begrenzen vhs Präsenzbetrieb

Entsprechend dem  Beschluss der Landesregierung am 11.12.2020 gelten ab 12.12.2020 weitreichende Ausgangsbeschränkungen.
Dies hat Auswirkungen auf den Präsenzbetrieb der vhs stuttgart: Ab Samstag, 12.12.2020, dürfen demnach nur noch vhs-Kurse mit beruflicher Relevanz oder Prüfungsrelevanz stattfinden. Für diese Kurse gilt somit eine Ausnahme von den Ausgangsbeschränkungen.

Das heißt, folgende Kurse finden statt:

  • Deutsch- und Integrationskurse
  • Prüfungen und prüfungsvorbereitende Kurse
  • Schulabschlusskurse

Dieser Unterricht  findet zu den ausgeschriebenen Zeiten statt.

Alle anderen Präsenzkurse werden unterbrochen bzw. fallen aus. Alle bereits angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten  in der kommenden Woche weitere Informationen von den zuständigen Programmbereichen.  Die genannten Regelungen gelten voraussichtlich bis ins neue Jahr.

Von der Untersagung ausgenommen sind Online- und Streaming-Angebote (https://vhs-stuttgart.de/infoservice/vhs-digital/digitaler-lernort/)

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis!

 

Foto: iXimus / pixabay
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Geschlossen
bis voraussichtlich 31.01.2021

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 10.00-20.00 Uhr

 


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!