Detailansicht

BW-Bank spendet 1.500 EUR für Kurse für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

„Wir freuen uns sehr, mit dieser Spende das Engagement und die Bildungsarbeit der vhs stuttgart für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu unterstützen. So können wir gemeinsam einen wichtigen Beitrag zu deren gesellschaftlichen Teilhabe und Integration leisten“, sagte Philipp Neff, der im Namen der Baden-Württembergische Bank, am 11. April einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 EUR an die vhs Direktorin Dagmar Mikasch-Köthner überreichte. Von der Verwendung und der Wirksamkeit der Spende konnte sich der Geschäftskundenberater der BW-Bank bei der offiziellen Scheckübergabe überzeugen: Sie fand in einem der gebührenfreien Deutschkurse statt, die die vhs stuttgart im Rahmen ihrer vielfältigen, kostenlosen Angebote für Ukraine-Flüchtlinge anbietet.

 

Auch Sie möchten helfen und Menschen aus der Ukraine das Ankommen in Stuttgart erleichtern? Weitere Informationen zu den Spende-Möglichkeiten finden Sie hier

Übergabe eines Spendenschecks
Foto: vhs stuttgart
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (ab 25.04.22)
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!