Detailansicht

Ausstellungen im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Insgesamt drei Galerien beherbergt der TREFFPUNKT Rotebühlplatz, in welchem die vhs stuttgart regelmäßig Ausstellungen präsentiert. Mit „ACH, EUROPA - Ausstellung mit Fotokünstler/innen aus Stuttgart“ in der vhs-photogalerie, „Spielfeld 70 x 100“ in der vhs kunstgalerie und „Ein Leben für das Holz – Porträt eines Sägewerks“ in der Rotebühlgalerie, laden wir Sie diesen Herbst und Winter zu spannenden Ausstellungen ein.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

ACH, EUROPA – Ausstellung mit Fotokünstler/innen aus Stuttgart anlässlich des Festivals EUROVISION

Bei der Gruppenausstellung „ACH, EUROPA“ untersuchen die Künstler Karolin Back, Ulrich Bernhardt, Victor S. Brigola, Sinje Dillenkofer, Peter Franck, Julia Wenz, Berthold Steinhilber und Valentin Wormbs ein politisches Gebilde, das aktuell weitreichenden Veränderungen unterworfen ist. Abstrakt oder konkret werden einzelne Facetten herausgegriffen und fotografisch-ästhetisch ausgelotet. Die Ausstellung ist eine Kooperation der vhs-photogalerie (Kuratorin Bettina Michel) mit dem FOTOSOMMER Stuttgart e.V. und wird im Hauptprogramm des Fotofestivals EUROVISION gezeigt.

Vernissage: Mittwoch, 15.09.2021, 20 Uhr, Robert-Bosch-Saal, Anmeldung erforderlich
Dauer der Ausstellung: 16.09. – 21.11.2021

 

Spielfeld 70x100

Was passt eigentlich alles in das Format 70 x 100 cm? Bei der Ausstellung „Spielfeld 70 x 100“ werden zunächst leere Glasrahmen zur Verfügung gestellt, die nach und nach mit Bildwerken von Künstler/innen des Fachbereichs und externen Gestalter/innen gefüllt werden. Dabei gibt es keine thematischen oder inhaltlichen Vorgaben. Im Verlauf der Ausstellung entsteht so ein visueller Dialog und zeigt den Besucher/innen der Galerie stets neue Werke.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie am 14.10.2021 um 19.00 Uhr zur Vernissage im Treffpunkt Kinder.
Finissage: Donnerstag, 20.01.2022 , 19 Uhr, Anmeldung erforderlich
Dauer der Ausstellung: 14.10.2021 – 23.01.2022

 

Ein Leben für das Holz – Porträt eines Sägewerks

Die Fotografien von Julia Ochs nehmen die Betrachter/innen mit auf den Weg des Nutzholzes in einem heimischen Sägewerk. Mit beindruckender Maschinenkraft wird ein mächtiger Waldbaum zu Brettern, Kanthölzern oder Balken zersägt. Bei einem Herstellungsweg, der im 21. Jahrhundert kaum noch vorstellbar ist, gehören harte, körperliche Arbeit und die Demut vor der Natur dazu. In einer Welt, in der Produktionsprozesse immer schneller, kostengünstiger und effizienter sein müssen, wirkt das beinahe museal anmutende Sägewerk wie aus einer anderen Zeit.

Dauer der Ausstellung: 22.10.2021 - 30.01.2022

 

Foto: Victor S. Brigola
Foto: Kurt Grunow
Foto: Julia Ochs
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information im TREFFPUNKT Rotebühlplatz:
Mo, Do, Fr: 14.00–19.00 Uhr
Di-Mi: 10.00–14.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!