Detailansicht

Ausstellung #StolenMemory

Im Zeitraum von 27. Januar bis 15. Februar 2023 können Sie eine Ausstellung zum Themenbereich Nationalsozialismus in Stuttgart auf dem Opernvorplatz besuchen. Die Ausstellung #StolenMemory der Arolsen Archives beschäftigt sich mit dem letzten Besitz von KZ-Inhaftierten und der Frage, wie es heute noch gelingt, diese sogenannten Effekten an Familien der Opfer zurückzugeben.

Neben Führungen durch den Ausstellungscontainer warten Podiumsdiskussionen, Vorträge und Gespräche zum Thema auf Sie.

Die Ausstellung wird als Kooperation von den Arolsen Archives – International Center on Nazi Persecution, dem Landtag von Baden-Württemberg und der vhs stuttgart gezeigt.

 

Mehr Informationen zum Begleitprogramm finden Sie im Flyer oder hier auf unserer Website.

Bild des Ausstellungscontainers der Ausstellung #StolenMemory
Foto: Johanna Groß / StolenMemory
Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart

 

Social Media

Persönliche Anmeldung und Information
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Mo, Do, Fr: 14:00–19:00 Uhr
Di und Mi: 09:00–13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr: 10.00–20.00 Uhr


Erfahren Sie mehr im Ernährungs- und im Kunstblog!


Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent/innen!