2. Literaturfestival der Buchkinder Stuttgart

2. Literaturfestival der Buchkinder Stuttgart

Vom 12. bis 18. Oktober ist es soweit: Das 2. Literaturfestival der Buchkinder Stuttgart findet statt. Geboten werden gebührenfreie Aktionen rund um die Themen Wort, Illustration und Bücher. Während den sechs Tagen können sich kleine Leseratten in Schreibwerkstätten, Präsentationen, Workshops, Spielen und vielem mehr ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Buchbindeworkshop, einer Lichterlesung oder Stockbrotbacken?

Hier gelangen Sie zum Programm und den Anmeldehinweisen des Literaturfestivals.
Die Veranstaltungen finden im Spielhaus Unterer Schloßgarten und in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz statt.


„Buchkinder Stuttgart“ ist ein ganzheitliches Bildungsprojekt für Schulkinder der Stadtbibliothek Stuttgart, der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft und der vhs stuttgart. Hier werden aktuelle Themen aufgegriffen, sodass sich die Kinder kreativ mit ihnen auseinandersetzen können. Dabei werden unter anderem Sprache, Kommunikation und kreativer Ausdruck gefördert und die Medienkompetenz gestärkt.
Das Projekt richtet sich an Schulklassen der Klassenstufen 3 bis 6. Lehrerinnen und Lehrer werden in der Vorbereitung der einzelnen Projekte einbezogen und können so aktuelle Themen einbringen und auch an der Durchführung teilhaben. Die Ergebnisse der Projekte werden in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz sowie bei den Kinder- und Jugendbuchwochen im TREFFPUNKT Rotebühlplatz gezeigt.

Das Literaturfestival ist nicht nur für Schulklassen, sondern für alle Kinder offen.

 

Zurück

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 1873-800
Fax: +49 (0)711 1873-709
E-Mail: info@vhs-stuttgart.de


Social Media

Öffnungszeiten Anmeldung/Information:
Mo – Fr, 8:00 – 20:00 Uhr;
Sa, 8:00 – 13:00 Uhr

Postanschrift:
Fritz-Elsas-Str. 46/48 | 70174 Stuttgart


      Erfahren Sie mehr im vhs Blog!